SASQUATCH

DRINNEN-Bühne | Samstag 17:15

Death Metal

Für all jene, denen die vielen Metal-„Unterabteilungen“ nix sagen:

Sasquatch spielen Metal, Unterabteilung Death Metal (Wikipedia sagt: „Kennzeichnend sind martialische Melodien, die auf sehr tief gestimmten E-Gitarren und E-Bässen gespielt werden. Am Schlagzeug dominieren schnelle Rhythmusfiguren.“
Sasquatch tun das auf einem extrem hohen Niveau.

Für die, die’s gern etwas genauer wissen wollen die Beschreibung der Band:
„Eine gehörige Portion Death Metal, gewürzt mit einer ordentlichen Prise Thrash Metal und garniert mit einem Hauch Progressive Metal: Diese tödliche Mixtur kredenzen die fünf Jungs ihrem Publikum und nehmen dabei keinerlei Rücksicht auf klischeebehaftetes Schubladendenken. Stumpfes Blastbeat-Geknüppel, abgrundtiefen Grunz-Gesang oder konventionelle Splatter-Lyrics sucht man bei Sasquatch vergebens. Stattdessen sprüht das Quintett aus Würzburg geradezu vor Innovation und richtungsweisender Dynamik – was bereits bei weit über 100 absolvierten Club- und Festival-Shows im In- und Ausland sowie einer fünftägigen Spanien-Tour eindrucksvoll unter Beweis gestellt wurde.“