ZEREMONY

DRINNEN-Bühne | Donnerstag 18:15

orgellastiges RockTrio

Das Würzburger Trio Zeremony besteht grade mal ein Jahr und spielte schon Auftritte vor Bands wie Kadavar, The Shrine oder Hypnos. Sie versetzen den Hörer mit ihrer Mixtur aus Heavy BluesRock, Psychedelic und Progressive geradewegs in die "Wild-Seventies“.

Klangliches Zentrum ist eine virtuos gespielte Hammond-Orgel, die ganz nebenbei noch den Bassistenpart abdecken muss - denn das Trio besteht neben Organist Daniel Schlör aus Gitarrist Ilja Schneider und Schlagzeuger Frank Schauer.
Die Würzburger Jungs überzeugen mit Authentizität und führen mit virtuosem Gitarrenspiel, groovigen Drums und dynamischen Vocals die Tradition der klassischen Rockmusik fort.