ENCHIRIDION

ZIRKUSZELT | Sonntag 20:00

Deathmetal

Das Würzburger Quintett Enchiridion hat seine Wurzeln im Soloprojekt „Dawn of Descent“ von Sänger & Gitarrist Louis, mit dem er in der Death-Metal-Szene erste Erfolge feierte. 2013 fanden sich Mitstreiter (Keyboarder David stieß erste 2015 zur Band) und bereits 2014 erschien die erste gemeinsame EP „Silent Death Curse“.

Das erste Album "The Realm of Blackened Perdition" erschien im August 2016.

Ganz klar vom modernen Einheitsbrei abhebend und mit eindeutigen Einflüssen aus Thrash- und Deathmetal vereinen sich hier ausgeprägte, aggressive Gitarrenriffs mit einem ganzen Arsenal aus eingängig-melancholischen Melodien.

Der Zuhörer wird in eine Klangwelt mitgenommen, deren Charme von postapokalyptischer Stimmung und einer gewaltigen Soundwand geprägt ist.

Seid also bereit, wenn Gänsehaut-Feeling und der Drang zum „Sau-raus-lassen“ euch die Hand reichen und in diese Berg-und-Tal-Fahrt der Gefühle mitreissen.